Zutaten fürPortionen

660 gRinder Gehacktes
2 Chilischoten
2 gr. Gemüsezwiebeln
2 ZehenKnoblauch
2 TLChilipulver
2 ,5 DosenSchältomaten
1 TubeTomatenmark
2 kl. Dosen Kidneybohnen
3 Paprikaschoten
1 TLSalz und Pfeffer
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 90 Minuten
Insgesamt: 105 Minuten

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln und in heißem Öl ca. 3 Minuten anschwitzen. Das Hackfleisch, die gehackten Chilischoten (mit Kernen), Chilipulver, sowie Salz und Pfeffer dazugeben. Alles gut rühren, sodass das Hackfleisch Krümelig wird. Die Tube Tomatenmark mit einer Tasse Leitungswasser vermengen und hinzufügen. Anschließend die Dosentomaten pürieren, Paprikaschoten in Streifen schneiden und zusammen mit dem Mais und den Kidneybohnen dazugeben. Das Ganze auf mittlerer Flamme ca. 90 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Um die Schärfe, falls gewünscht, zu erhöhen, etwas Sambal Olek hinzugeben. Chili ist ein mexikanischer Eintopf und schmeckt am besten wenn man Ihn schon am Vortag zubereitet, damit er über Nacht schön ziehen kann und dadurch seinen guten Geschmack intensiviert.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten

Rezept-Kategorien