Clip

Abenteuer Leben täglich

Lasagne-Burger

Hoffmann auf Hausbesuch. Das Rezept: Lasagne Burger! Klingt schräg und hat mega viele Kalorien. Wird das ein Gaumen-Schmaus oder ein Gaumen-Graus?

Zutaten fürPortionen

1 kgHackfleisch (Zutaten für die Bolognese)
4 Dosengewürfelte Tomaten
1 TubeTomatenmark
½ geraspelte Knolle Sellerie
500 ggeraspelte Möhren
½ LWeisswein
1 StückMetzgerzwiebel
3 ELHonig
1 PriseGewürze, Kräuter & Knoblauch
1 ½ LHähnchenbrühe (Zutaten für die Bechamel-Spezialsoße)
½ LSahne
½ LMilch
2 PkgRöstzwiebel
1 GlasGurken
250 gButter
100 gMehl
1 PriseGewürze
3 kgRinderhack (Zutaten für die Burger)
16 Burgerbrötchen
16 ScheibenCheddarkäse
1 GlasSenf
1 TubeBBQ-Soße
1 ½ kgSchweinebauch (Dünn geschnitten) (Zutaten für die Lasagne)
1 PfundRohrzucher
500 gMozzarella gerieben
100 gParmigiano
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 80 Minuten

Zubereitung:

Vorbereitung der Zutaten:

Bolognese:

Das Hackfleisch für die Bolognese zusammen mit der gehackten Zwiebel anbraten und mit Sellerie und Möhren vermengen. Zum Abschluss den Wein und die Tomaten hinzugeben und bei kleiner Flamme ziehen lassen.

Bechámelsoße:

Eine Mehlschwitze mit 0,5 Litern Sahne und 1,5 Litern Hähnchenbrühe verrühren, dann die Röstzwiebeln und die gewürfelten Gurken dazu geben. Abschließend noch würzen.

Die Burger:

Das Rinderhack mit Salz und Pfeffer würzen und zu Pattys von 180 Gramm portionieren. Die Pattys werden auf einem Grill schön medium gegrillt.
Auf den Burger kommen sie zusammen mit Burgersoße, BBQ-Soße und einer Scheibe Cheddarkäse.

Candybacon:

Den Schweinebauch mit Rohrzucker bestreuen und im Smoker 15 Minuten goldbraun räuchern.

Der Zusammenbau:

Die verschiedenen Bestandteile werden nun in einer Kasserole übereinander geschichtet. Das Ganze wandert dann für ca. 30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.

Burger, Burger-Lage 1, Bechámel, Bacon, Bolognese, Burger-Lage 2, Bechámel, Bacon, Bolognese, Mozzarella.

Suche in mehr als 2000 kabel eins Rezepten