Teilen
Merken
Star-Datenbank

40 Prozent mehr Diabetesfälle nach Corona-Erkrankung

04.04.2022 • 13:09

Die Corona-Pandemie könnte ein riesiges "Vermächtnis" an weltweiten chronischen Erkrankungen zurücklassen. Wie eine neue US-Studie zeigt, bestehe für ältere Menschen ein um 40 Prozent erhöhtes Risiko für den Ausbruch einer Diabeteserkrankung nach einer überstandenen Corona-Infektion.

Weitere Videos