Terminator 2 - 3D (Blu-ray Disc) - Bildquelle: STUDIOCANALTerminator 2 - 3D (Blu-ray Disc) © STUDIOCANAL

INHALT

Zehn Jahre nach den Ereignissen aus dem ersten Terminator-Film kehrt eine neue Tötungsmaschine auf die Erde zurück, das technisch avancierte Modell T-1000 (Robert Patrick). Ihr Auftrag ist es, den zwölfjährigen John Connor zu töten, der in der Zukunft die Menschheit im Krieg gegen die Maschinen anführen könnte. Doch die Rebellen aus der Zukunft sind ebenfalls nicht untätig und schicken John einen starken Beschützer an die Seite: Einen umprogrammierten Terminator der alten Generation T-800 (Arnold Schwarzenegger) ...

KRITIK ZU "TERMINATOR 2 - TAG DER ABRECHNUNG"

Es dürfte kaum je eine gelungenere Mischung aus Action, Science Fiction, digitalen Zaubertricks und Ironie gegeben haben als James Camerons Kino-Hit aus dem Jahr 1992. Der Film, der Arnold Schwarzenegger auch über den Kreis der Actionfans hinaus zum Kultstar machte, gilt heute nicht nur als der gelungenste der ganzen "Terminator"-Reihe, sondern ist als Popkultur-Phänomen inzwischen geradezu allgegenwärtig.

TECHNIK UND AUSSTATTUNG DER BLU-RAY DISC

2009 erschien "Terminator 2" nach zahlreichen vorangegangenen Editionen auf Video und DVD erstmals auf Blu-ray Disc. Seitdem kamen mehr als 10 weitere Blu-ray Editionen auf den Markt, manche davon so mit üppigem Bonusmaterial befrachtet, dass es bereits unübersichtlich wurde. 

Die vorliegende neueste Ausgabe beschränkt sich bei den Extras, wuchert aber mit einem anderen Pfund, nämlich der sehr gelungenen 3D-Fassung, die mittels einer nachträglichen 3D-Konvertierung unter der Leitung von Regisseur James Cameron erstellt wurde. Action-Highlights wie die kriegerische Eröffnungssequenz in der Zukunft oder die Verfolgungsjagd per Motorrad und Truck in den trockenen Wasserkanälen von Los Angeles gewinnen noch mehr Dramatik und Unmittelbarkeit. Zwar ist 3D im Home-Entertainment-Bereich schon wieder auf dem Rückzug, aber hier haben wir einen der seltenen Fälle, in denen die Räumlichkeit dem Film tatsächlich substanziell Neues hinzufügt.

Natürlich ist aber auch eine 2D-Fassung in der Edition enthalten, die anhand einer neuen 4K-Abtastung entstand und die älteren Blu-rays qualitativ um Meilen übertrifft: So detailscharf und kontrastreich hat man "Terminator 2" vorher nicht im Heimkino gesehen. Übrigens hat man die Wahl zwischen den verfügbaren drei Cut-Versionen des Films ("Theatrical", "Special Edition", "Extended Special Edition").

Dazu gibt es die zwei altbekannten, aber sehr guten Audiokommentare, einmal mit James Cameron und einmal mit einem Zusammenschnitt von über 20 Beteiligten aus Cast & Crew. Neu ist die knapp einstündige Dokumentation "T2 Reprogramming the Terminator", auch mit aktuellen Interviews mit James Cameron und Arnold Schwarzenegger. Außerdem gibt es zwei nicht verwendete Szenen ("Die Suche des T-1000", "Die Zukunftssequenz") wahlweise auch mit Audiokommentaren, ein "Making Of" aus der Entstehungszeit des Films und diverse Trailer.

KABEL EINS BEWERTUNG

Ein Klassiker - vielleicht jetzt endlich in der definitiven Heimkino-Fassung? (kabeleins.de / map)

Heimkino-Facts

Anbieter: STUDIOCANAL
Erhältlich als: Blu-ray Disc + Blu-ray Disc 3D
Veröffentlichung: 6. Juni 2019

Film Details

LandUSA
Länge
AltersfreigabeFSK ab 16 Jahren
Produktionsjahr1991