Der Supercop - Bildquelle: El Pico S.A.Der Supercop © El Pico S.A.

Der Supercop – Inhaltsbeschreibung

Polizist Dave (Terence Hill) ist unterwegs zu seiner vierten Hinrichtung. Nicht etwa als Beistand, sondern als die Person, die hingerichtet werden soll. Die letzten drei Versuche, den Cop hinzurichten, scheiterten und auch sonst scheint Dave nichts Schaden zufügen zu können. Er kann Revolverkugeln mit den Zähnen auffangen, er steuert LKWs ohne drinzusitzen, er verfügt über einen Röntgenblick und ist unverwundbar. Der Supercop hat nur eine Achillesferse: Wenn er die Farbe Rot sieht, verschwinden seine Superkräfte und er ist abermals ein ganz normaler Cop. Dieser Makel führt unweigerlich zu Problemen und trägt dazu bei, dass niemand Dave glaubt – nicht einmal sein Vorgesetzter Dunlop (Ernest Borgnine) und seine Freundin Evelyn (Julie Gordon). Dieser Umstand führt zu fatalen Verwicklungen …

Filmfacts

Terence Hill ist dieses Mal ohne seinen Kumpanen Bud Spencer unterwegs, mit dem er zahlreiche Filme gedreht und zur Berühmtheit geworden ist.

Gedreht wurde Der Supercop vor allem in und um Miami.

Der Supercop ist eine Mischung aus Action, Science-Fiction und Komödie.

"Ich war fleißig, er war faul. Hätte er nur einen Teil seiner Kinoideen verwirklicht, man würde ihn heute als einen der Großen des italienischen Kinos feiern." Das hat der berühmte Regisseur Sergio Leone über den Supercop-Regisseur Sergio Corbucci gesagt, der mit dem Italo-Western „Django“ einen echten Klassiker des Genres geschaffen hatte, danach aber in Starvehikeln und komischen Klamotten versunken ist.

Darsteller: Terence Hill

Filmzitate

Dave (Terence Hill): „Warum sind Sie so säuerlich? Ist ja so, als ob es Ihnen leidtut, dass ich noch japse.“- Dunlop (Ernest Borgnine): „Na sei doch mal logisch! Wenn ich so eine Bombe auf die Birne kriege, dann fall ich lang hin und tot um. Das ist doch wohl das Mindeste.“

Dave (Terence Hill): Hill: „Ich weiß, dass ich ich bin, aber ich weiß nicht, ob du du bist. Weißt du, ob er er ist?“

Film Details

LandUSA, ITA, ESP
Länge104
Altersfreigabeab 6
Produktionsjahr1980

Darsteller